Schäume sind Träume

Jedenfalls, was die Krone eines selbstgebrauten Bieres angeht! Wie das geht, erfuhren neulich Kursteilnehmer im Rundlingsmuseum: Im Rahmen unserer „Schule des Landlebens“ gab der Bierbraumeister Florian Barsnick ein Seminar zum Thema „Bier selber Brauen“. Bei den ausgebuchten Veranstaltungen gab es Wissenswertes und praktische Anleitung, Neulinge und Erfahrene kamen auf ihre Kosten, es gab die Möglichkeit zum Fachsimpeln mit dem Braumeister, und es wurden untereinander Tipps und Erfahrungen ausgetauscht. Die Kursteilnehmer übernahmen viele Aufgaben selbst, was gerade für Unerfahrene sehr bereichernd war.

Das Ganze fand in lockerer Atmosphäre neben unserer Obstscheune statt, die Kursleitung sorgte für eine herzhafte Verpflegung, und selbstverständlich gab es eine Bierverkostung diverser Biersorten und Selbstgebrautem. Am Ende konnte sich jeder Teilnehmer eine Flasche Selbstgebrautes mitnehmen, das aber noch sechs Wochen lagern sollte.