Bienen- und Wiesentag

Die wilde Wiese als Lebensraum für Tiere und Pflanzen

Am Lehrbienenstand im Rundlingsmuseum geben Imkerinnen und Imker Einblicke in die Kunst des Bienenhaltens und in die Honiggewinnung. Fragen rund um Beutesysteme, ums Schleudern und um Betriebsweisen werden fachkundig vom Imkerverein Wendland e.V. beantwortet. 

Zudem informiert der Verein WildeWieseWendland über die Bedeutung des Lebensraums Wiese für Tiere und Pflanzen und führt in die Technik des Sensens ein. 

Mitmachangebote für Kinder und Erwachsene, u.a. Insektenhotels werkeln.

Kleine Leckerbissen und Kaffee, Kuchen und Brot beim Museumsbäcker laden zum Verweilen ein. Ohne Anmeldung.

Der Eintritt beträgt 5,00 Euro für Erwachsene, bis 18 Jahre frei.

Gefördert durch